Die SOS-Kinderdörfer sind eine internationale Kinderhilfsorganisation mit Standorten in 137 Ländern. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt.
 
Für die Zentrale mit Sitz in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit (38,5 Std./Woche) einen

Manager IT-Infrastruktur & Prozesse (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Strategische Weiterentwicklung der Infrastruktur (HW & SW)

  • Gesamtverantwortung für unsere gesamte IT-Infrastruktur, IT-gestützten Prozesse sowie deren strategische Weiterentwicklung 
  • Verantwortung für Gestaltung, kontinuierliche Verbesserung sowie der Dokumentation der IT-gestützten Prozesse und Workflows
  • Koordination der Anwendungen und Auswahl der zu verwendenden Systeme (Hard- und Software) sowie die Beachtung der Vorgaben der DSGVO
  • Enge Zusammenarbeit mit Nachbarbereichen
  • Erster Ansprechpartner für Partner der SOS-Föderation für IT-Themen

Beratung und Betreuung
  • Koordination und Begleitung von digitalen bzw. IT-Projekten, von der Anforderungsanalyse über die Konzeption / Planung bis zur Umsetzung
  • Schnittstellenfunktion zwischen Fachbereichen, externen Dienstleistern und der internen IT 
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kollegen der IT-Systemadministration bei der Auswahl und Betreuung der Hardware, des Netzes und der Server 
  • Zusammen mit dem Kollegen der IT-Systemadministration: Sicherstellen der Funktionsfähigkeit unserer IT-Systemlandschaft
  • Vertretung des Kollegen der IT-Systemadministration

Ihr Profil

  • Fundierte Ausbildung im Bereich IT, vorzugsweise ein Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik/IT, und/oder Wirtschaft 
  • Mehrjährige, praktische Berufserfahrung in der Administration von IT-Systemen
  • Erfahrung im Umgang mit IP-Netzwerken, Firewalls, VPN und der Windows-Administration
  • Erfahrung im Entwickeln von Paketen und Skripten zur automatisierten Installation von Clients bzw. zur Softwareverteilung und Wartungsarbeiten (Backups/Patches)
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse und Erfahrung bzgl. CRM/FIBU-Systemen und TK-Anlagen  von Vorteil
  • Teamfähigkeit und pragmatische „Hands-on-Mentalität“.
  • Ausgeprägte Analysefähigkeit und sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen gemeinnützigen Organisation
  • Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Angebote zum Thema Work-Life-Balance
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Finanzieller Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf einen unbefristeten Vertrag im Anschluss. Wenn Sie Lust auf diese spannende Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung!