Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit in 137 Ländern aktiv ist. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verlassene und Not leidende Kinder in eine bessere Zukunft zu begleiten.
In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 150 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause – für eine starke Generation von morgen“.

Der Bereich Nachlassabwicklung wickelt dem Verein zufallende Erbschaften und Vermächtnisse mit allen sich daraus ergebenden juristischen und organisatorischen Fragen ab. Für diesen Bereich suchen wir für unser Zweigbüro in Düsseldorf oder unsere Zentrale in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Std./Woche) eine/n

Sachbearbeiter/in mit Schwerpunkt Nachlassabwicklung (w/m/d)

Ihre Aufgaben

Innerhalb eines achtzehnköpfigen Teams unterstützen Sie bei der Organisation und Durchführung der Nachlass-Abwicklung, insbesondere bei der Verwertung von Immobilien und anderen Nachlassgegenständen.

Im Besonderen sind die Aufgaben:
  • Sämtliche Bürotätigkeiten, wie z.B. Aktenführung, Datenpflege, Überwachung von Fristen und Wiedervorlage, Ablage
  • Überwachung Zahlungseingänge
  • Führung sämtlicher Korrespondenz teils selbstständig, teils nach Weisung der/dem zuständigen Juristin/en, mit Behörden, Gerichten, Miterben, Dienstleistern sowie weiteren Nachlassbeteiligten
  • Verwaltung von Nachlassimmobilien und Erstellung von Nebenkostenabrechnungen
  • Unterstützende Sonderaufgaben im Bereich Optimierung von Prozessen (z.B. Digitalisierung, Verbesserung der Nachlasssoftware)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, als Kaufmann/-frau für Büromanagement oder Rechtsanwalts-/ Notarfachangestellte bzw. einen Abschluss einer vergleichbaren Ausbildung
  • Sie können einschlägige Berufserfahrung vorweisen
  • Sie sind bundesweit reisebereit (ca. 1-2 Tage pro Monat)
  • Sie sind gewandt im schriftlichen und mündlichen Ausdruck, haben eine ausgezeichnete kommunikative Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen und verfügen über gute Umgangsformen
  • Sie sind versiert im Umgang mit Datenbank-Systemen und bringen sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Word, Excel und Outlook mit
  • Sie arbeiten gern im Team und behalten auch in intensiven Arbeitsphasen einen kühlen Kopf
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen der SOS Kinderdörfer

Wir bieten

  • Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen gemeinnützigen Organisation
  • Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Freizeitausgleich sowie der Möglichkeit zu mobilen Arbeiten
  • Ein Konkurrenzfähiges NGO-Gehalt
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und intensive Einarbeitung
  • Einen zentral gelegenen Arbeitsplatz am Heimeranplatz in München oder in der Kreuzstraße in Düsseldorf
 Wenn Sie Lust auf diese spannende Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung!