Die SOS-Kinderdörfer sind eine internationale Kinderhilfsorganisation mit Standorten in 135 Ländern. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt.
 
Für unser Büro in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit (38,5 Std./Woche) eine/n

Mitarbeiter Key Account Leadership Giving (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Der Bereich Leadership Giving ist verantwortlich für die proaktive, persönliche Betreuung von privaten Großspendern, Förderstiftungen und Personen, die die SOS-Kinderdörfer in ihrem Testament bedenken oder sich über die Hermann-Gemeiner-Stiftung engagieren wollen.
Die ausgeschriebene Stelle bezieht sich auf die Betreuung und die Weiterentwicklung sowie die Neu-
akquise der oben genannten Zielgruppen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz.

Dazu gehören folgende Aufgaben:
 
  • Sie bauen belastbare Beziehungen zu privaten Förderern, Stiftungen und Unternehmenspartnern auf.
  • Sie beraten proaktiv zu großen Spenden, individuellen Förderprojekten für Stiftungen und Produkten der Hermann-Gmeiner-Stiftung sowie zu testamentarischen Verfügungen.
  • Sie intensivieren und erweitern bestehende Partnerschaften und sind ein/e kompetente/r und verlässliche/r Ansprechpartner/in für unsere Förderer.
  • Sie erarbeiten Akquise- und Bindungsstrategien, um ein möglichst hohes ideelles und finanzielles Commitment zu erzielen.
  • Sie arbeiten eng im Austausch mit den Teams der Abteilungen Private Förderer, Stiftungen, Nachlass & Recht, Unternehmenspartner und weiteren Abteilungen in unserer Geschäftsstelle in München zusammen, um Synergien zu sichern.

Ihr Profil

  • Sie mögen Menschen! Hochwertige Beziehungen sind Ihnen ein Anliegen, Sie haben keine Berührungsängste und die Fähigkeit, sich in unterschiedliche Personen und Motive hineinzuversetzen und in verschiedenen sozialen Situationen souverän und authentisch zu agieren. Das setzt Empathie, Reaktionsstärke und ein bisschen Humor und Mut voraus!
  • Sie haben ein Hochschulstudium oder vergleichbare Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und nachweisbare Erfolge im Stiftungs-, Großspender- und/oder Nachlassfundraising. Zusätzliche Erfahrungen im Unternehmensfundraising sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Für Quereinsteiger/innen mit Erfahrung im Vertrieb von erklärungsbedürtigen Produkten sind wir offen.
  • Wünschenswerterweise haben Sie ein belastbares Netzwerk zu potentiellen Partnern in NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz.
  • Sie sind durchsetzungsfähig, sehr teamorientiert und denken strategisch und lösungsorientiert.
  • Sie sind gut organisiert und in der Lage, unterschiedlichen Abteilungen inhaltlich zuzuarbeiten.
  • Sie sind sicher und authentisch im Umgang mit unterschiedlichen Menschen, verfügen über eine gute Allgemeinbildung und exzellente Umgangsformen.
  • Sie sind kommunikativ, haben eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und gute Englischkenntnisse.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen der SOS-Kinderdörfer.
  • Sie sind bundesweit reisebereit (ca. 3-4 Tage pro Monat).
  • Sie sind bereit, für den Zeitraum der Einarbeitung in unserer Zentrale in München zu arbeiten.

Wir bieten

  • Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen NGO
  • Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Angebote zum Thema Work-Life-Balance
  • Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf einen unbefristeten Vertrag im Anschluss. Wenn Sie sich von dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen und Lust haben, mit uns den Bereich Fundraising auszubauen und mitzugestalten, damit noch mehr Kinder von unseren Angeboten profitieren können, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!